Joram Moyal

Partner

Avocat à la Cour, Rechtsanwalt & Solicitor

j.moyal@moyal-simon.com

Joram Moyal

Partner

Avocat à la Cour, Rechtsanwalt & Solicitor

j.moyal@moyal-simon.com

Joram Moyal

Partner

Avocat à la Cour, Rechtsanwalt & Solicitor

j.moyal@moyal-simon.com

Publications

Joram wurde in der EMEA-Ausgabe des Legal 500-Verzeichnisses wie folgt empfohlen:

Teamleiter Joram Moyal verfügt über ein „hohes Maß an Branchenkenntnis“. Er berät Unternehmen und Beteiligungsgesellschaften bei Fusionen und Übernahmen und befasst sich außerdem mit allgemeinen Fragen der Unternehmensführung und Strategie.

Joram Moyal schloss sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier im Jahr 2001 mit beiden Examen ab und erwarb damit die Zulassung zum Anwaltsberuf. Zwischen seinen Examen arbeitete er am portugiesischen Verfassungsgericht in Lissabon. Er begann 2001 in Luxemburg zu arbeiten und wurde 2003 als Avocat à la Cour in Luxemburg zur Anwaltschaft zugelassen. Im Jahr 2006 ließ er sich als Rechtsanwalt in Deutschland registrieren und erwarb 2010 durch sein Studium am renommierten College of Law die Zulassung als Solicitor in England und Wales.

Joram ist spezialisiert auf Gesellschaftsrecht, M&A und Bankwesen. Darüber hinaus verteidigt er zivil- und verwaltungsrechtliche Fälle vor Gericht und deckt die Bereiche Arbeitsrecht, Einwanderungsrecht und Inkasso ab.

Bevor er als Gründungspartner zu M&S kam, war Joram als Einzelanwalt in seiner eigenen Kanzlei tätig, arbeitete mehrere Jahre in der Unternehmensabteilung einer etablierten luxemburgischen Wirtschaftskanzlei, war Rechtsberater einer luxemburgischen Treuhandgesellschaft und leitete eine auf Gesellschafts- und Steuerrecht spezialisierte Boutique-Kanzlei.

Joram hat Fortune-500-Unternehmen und Privatkunden bei M&A-Transaktionen vertreten. Darüber hinaus beriet er internationale Unternehmen u. a. bei Unternehmensumstrukturierungen, Partnerschaften, interner Finanzierung und internationalem Aktienverkauf und erwarb umfangreiche Erfahrung in Handelsstreitigkeiten und Fällen des Arbeits- und Einwanderungsrechts.

Joram ist ehrenamtliches Mitglied des Schiedsgerichts des Zentralrats der Juden in Deutschland und Tutor für eine NGO, die sich für die Rechte geistig behinderter Menschen einsetzt.

Er ist Vorstandsmitglied von Ars Legis, einem Netzwerk deutschsprachiger Wirtschaftsanwälte, und luxemburgischer Repräsentant von EuroCollectNet, einer Vereinigung europäischer Wirtschaftsanwälte, die sich auf grenzüberschreitendes Inkasso spezialisiert haben.

Joram spricht Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Luxemburgisch und etwas Hebräisch und Italienisch.

Joram wurde in der EMEA-Ausgabe des Legal 500-Verzeichnisses wie folgt empfohlen:

Teamleiter Joram Moyal verfügt über ein „hohes Maß an Branchenkenntnis“. Er berät Unternehmen und Beteiligungsgesellschaften bei Fusionen und Übernahmen und befasst sich außerdem mit allgemeinen Fragen der Unternehmensführung und Strategie.

Joram Moyal schloss sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier im Jahr 2001 mit beiden Examen ab und erwarb damit die Zulassung zum Anwaltsberuf. Zwischen seinen Examen arbeitete er am portugiesischen Verfassungsgericht in Lissabon. Er begann 2001 in Luxemburg zu arbeiten und wurde 2003 als Avocat à la Cour in Luxemburg zur Anwaltschaft zugelassen. Im Jahr 2006 ließ er sich als Rechtsanwalt in Deutschland registrieren und erwarb 2010 durch sein Studium am renommierten College of Law die Zulassung als Solicitor in England und Wales.

Joram ist spezialisiert auf Gesellschaftsrecht, M&A und Bankwesen. Darüber hinaus verteidigt er zivil- und verwaltungsrechtliche Fälle vor Gericht und deckt die Bereiche Arbeitsrecht, Einwanderungsrecht und Inkasso ab.

Bevor er als Gründungspartner zu M&S kam, war Joram als Einzelanwalt in seiner eigenen Kanzlei tätig, arbeitete mehrere Jahre in der Unternehmensabteilung einer etablierten luxemburgischen Wirtschaftskanzlei, war Rechtsberater einer luxemburgischen Treuhandgesellschaft und leitete eine auf Gesellschafts- und Steuerrecht spezialisierte Boutique-Kanzlei.

Joram hat Fortune-500-Unternehmen und Privatkunden bei M&A-Transaktionen vertreten. Darüber hinaus beriet er internationale Unternehmen u. a. bei Unternehmensumstrukturierungen, Partnerschaften, interner Finanzierung und internationalem Aktienverkauf und erwarb umfangreiche Erfahrung in Handelsstreitigkeiten und Fällen des Arbeits- und Einwanderungsrechts.

Joram ist ehrenamtliches Mitglied des Schiedsgerichts des Zentralrats der Juden in Deutschland und Tutor für eine NGO, die sich für die Rechte geistig behinderter Menschen einsetzt.

Er ist Vorstandsmitglied von Ars Legis, einem Netzwerk deutschsprachiger Wirtschaftsanwälte, und luxemburgischer Repräsentant von EuroCollectNet, einer Vereinigung europäischer Wirtschaftsanwälte, die sich auf grenzüberschreitendes Inkasso spezialisiert haben.

Joram spricht Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Luxemburgisch und etwas Hebräisch und Italienisch.

Publications